Alternative Antriebe - der JWB Flachgau zu Besuch bei Mercedes Pappas

Zurück zur Übersicht
Alternative Antriebe - der JWB Flachgau zu Besuch bei Mercedes Pappas
Am 22.10.2014 von Wirtschaftsbund Salzburg
Alternative Antriebe - JWB Flachgau bei Mercedes Pappas
Zahlreiche Jungunternehmer lauschten interessiert bei der Betriebsbesichtigung der Mercedes Pappas Gruppe. Foto: JWB Flachgau
Am 16. Oktober 2014 lud der Junge Wirtschaftsbund Flachgau zur Auftakt-veranstaltung des Herbstprogrammes zu Mercedes Pappas ein. Das Thema des Abends war "Alternative Antriebe im Auto – Erfahrungen aus der Praxis und Zukunft".

Als Einstieg bot Mercedes Pappas den Teilnehmern die Möglichkeit, ausgewählte Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zu testen. Zahlreiche Gäste nahmen dieses Angebot mit Begeisterung in Anspruch.

Nach den Grußworten des Wirtschaftsbund-Landesobmannes KommR Konrad Steindl und der Vorstellung der Pappas Gruppe durch den Geschäftsführer Günter Graf, führten Impulsvorträge zum Thema alternative Antriebe durch den Abend. Mag. Harald Lixl (Salzburg AG) und Mag. Dietmar Emich (GF ElectroDrive Salzburg) gaben den Veranstaltungsteilnehmern einen Überblick über die Historie von Autos mit alternativen Antrieben, Fördermöglichkeiten und Zukunftsperspektiven. Die Firmen SMS – Salzburger Mietwagen- und Reiseservice und Novitech berichteten über Ihre Erfahrungen aus der Praxis. Nach den Vorträgen wurde eine Woche mit einem Elektroauto (der Preis wurde von der Firma Pappas zur Verfügung gestellt) verlost.

Anschließend erfolgte eine Betriebsführung durch das Firmengebäude der Pappas Gruppe. Die Teilnehmer bekamen einen Einblick hinter die Kulissen dieses namhaften Unternehmens.

Der Abend wurde abschließend mit einem gemütlichen Beisammensein bei Buffet und Getränken abgerundet. Diese Möglichkeit nutzten die Jungunternehmer wie immer intensiv zum Netzwerken.

Fotos zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben