Networking – Vernetzen als Schlüssel zum Erfolg

Sponsoren:

Zurück zur Übersicht
Networking – Vernetzen als Schlüssel zum Erfolg
Am 08.11.2016 von Helene Weiss
FiW-Vorsitzende Andrea Stifter und BERNIT-Inhaberin Mag. Christine Berendt mit den Unternehmerinnen aus dem FiW-Netzwerk
Unter dem Motto „Unternehmerinnen präsentieren sich und ihr Unternehmen“ lud die Firma BERNIT die Damen des „Club Frau in der Wirtschaft“ in ihren Schauraum in die Hellbrunner Straße ein. Acht Clubmitglieder stellten ihre Unternehmen vor und im Anschluss wurde in lockerer Atmosphäre „Ausgetauscht und Vernetzt“.

Mag. Christine Berendt präsentierte im eigenen Schauraum aktuelle Kollektionsstücke und Trends im Bereich Fliesen und Natursteinplatten.

weitere Informationen: www.bernit.at

Ursula Steiner-Pötzelsberger von der Firma Pötzelsberger stellte ihren Betrieb vor. Von Elektroinstallationen, über Photovoltaik bis zu Lichtwerbung ist der Betrieb bei Technik und Design am Puls der Zeit.

weitere Informationen: www.poetzelsberger.at

Andrea Klara Fröhlich ist diplomierte Lebens- und Sozialberaterin sowie zertifizierte Supervisorin in Salzburg.

weitere Informationen: www.gesundundfroehlich.at

Margit Klein ist Geschäftsführerin im Herz-Jesu-Heim in Salzburg. Sie stellte die Struktur und Organisation im Betrieb vor.

weitere Informationen: www.herz-jesu-heim.at


Lucia Hudakova erläuterte das Konzept der Firma Regus – sie selbst ist Geschäftsführerin des Firmenstandortes in Salzburg.

weitere Informationen: www.regus.at

Ruth Langer begeisterte die Damen für Projekte ihrer Firma SportImPuls, die sich mit der wechselseitigen Beziehung und Kommunikation im Bereich Sport, Wirtschaft und Medien befasst. Insbesondere der Salzburger Frauenlauf am 2. Juli 2017 fand großen Anklang.

weitere Informationen: www.sportimpuls.at und www.frauenlauf.net

Andrea Foisner hat sich auf werteorientierte Persönlichkeitsbildung spezialisiert und bietet Management-Coaching für UnternehmerInnen und Führungskräfte an.

weitere Informationen: www.wert-und-sinn.at

Den Abschluss der Netzwerkveranstaltung beging Esther Obermüller mit der Vorstellung ihrer Firma „Lust auf Garten“. Als selbstständige Garten- und Landschaftsarchitektin ist sie österreichweit im Einsatz.

weitere Informationen: www.lustaufgarten.at

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben