„WINGS FOR LIFE“

Sponsoren:

Zurück zur Übersicht
4
22.11.
2018
„WINGS FOR LIFE“
Uhrzeit:
19:00 to 21:00
Veranstaltungsort:

Amadeo Hotel Schaffenrath
Alpenstraße 115 – 117
5020 Salzburg 

Referentin:

Anita Gerhardter
CEO International

Thema: 

Die treibenden Kräfte hinter Wings for Life sind der zweifache Motocross-Weltmeister Heinz Kinigadner und Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz. Ein tragischer Unfall von Kinigadners Sohn Hannes im Jahr 2003, der eine hohe Querschnittslähmung zur Folge hatte, war der entscheidende Anstoß, die Stiftung ins Leben zu rufen.

Bewegt durch die schwerwiegende Verletzung luden Kinigadner und Mateschitz führende Wissenschaftler aus aller Welt nach Salzburg ein. Schnell wurde klar, dass entgegen der landläufigen Meinung durchaus eine berechtigte Hoffnung auf Heilung von traumatischen Querschnittslähmungen besteht. Denn bahnbrechende Entdeckungen von Prof. Dr. Sam David im Jahr 1981 und Anfang der 1990er-Jahre von Prof. Dr. Martin Schwab zeigten, dass verletzte Nervenzellen im Rückenmark nach bestimmten Behandlungen sehr wohl zur Regeneration fähig sind.

Was Kinigadner und Mateschitz schließlich zum Handeln bewegte, war die Tatsache, dass in diese Richtung aus finanziellen Gründen nicht ausreichend weitergeforscht werden konnte. Querschnittslähmung zählt nicht zu den sogenannten Volkskrankheiten, millionenteure Investitionen für verhältnismäßig wenige Betroffene erscheinen für die Industrie oft nicht lohnend genug. Diese Erkenntnis war der Startschuss, die private Forschungsstiftung Wings for Life zu gründen, mit dem Ziel, Heilmethoden für alle Querschnittspatienten weltweit zu finden.

Anita Gerhardter, CEO International, gibt einen spannenden Einblick in die Arbeit von „Wings for Life“. 

Zurück zur Übersicht

„POLITIK TRIFFT OPERNBALL“

Exklusive Stadtführung „Verborgene Schätze und Geschichten in Salzburg“

Traditioneller Adventplausch 2017

„NEW WORLD OF WORD - NEW WORLD OF EQUALITY“

Club Frau in der Wirtschaft TALK mit Elisabeth Köstinger, Generalsekretärin der Volkspartei und Abgeordnete zum Europaparlament

NETZWERKFRÜHSTÜCK mit Dr. Ursula Plassnik österreichische Botschafterin in der Schweiz

„Ganz(heitlich) schnell zu Wohlbefinden“ Die magischen 8 Minuten – was steckt dahinter?

Die Bundeswettbewerbsbehörde – die Hüterin von Fairness im Wettbewerb

„Was holt das Beste aus dir?“

Präsidentschaftswahlen in den USA

„Wo der Obus fährt, lebt die Stadt“

WB INSIDER - Login
Nach oben