Fachgruppen Wirtschaftskammer Salzburg

Zurück zur Übersicht

Sparte Transport und Verkehr

Fachgruppe 503 - Seilbahnen

Erfolge - das haben wir für Sie erreicht:

  • LEHRBERUF SEILBAHNTECHNIKER ZUR DOPPELLEHRE AUSGEBAUT

Unser Lehrberuf Seilbahntechniker wurde mit dem Lehrberuf Elektrotechniker zur Doppellehre erweitert. Die Salzburger Seilbahnwirtschaft kann damit insbesondere auch im Bereich der höherqualifizierten Arbeitsplätze den Menschen in den Salzburger Gebirgsregionen sehr gute Entwicklungs- möglichkeiten und eine verlässliche Perspektive bieten.

  • FLEXIBLERE ARBEITSZEITREGELUNGEN FÜR SEILBAHNBEDIENSTETE

• Gefordert: Ausdehnung der Arbeitszeit im Rahmen der Möglichkeiten des Arbeitszeitgesetzes und flexiblere Gestaltung der Arbeitszeit.

• Erreicht: Für Pistenraupenfahrer, Beschneiungspersonal etc. darf die tägliche Normalarbeitszeit bis zu 12 Stunden betragen, wenn es die Aufrechterhaltung des Verkehrs erfordert.

  • UNTERSTÜTZUNGSFONDS FÜR KLEINSTSCHIGEBIETE

Die Salzburger Seilbahnwirtschaft und das Land Salzburg stellen jedes Jahr bis zu EUR 100.000 an Investitionsförderung für kleine Schleppliftunternehmen zur Verfügung. Damit kann insbesondere Kindern und Jugendlichen auch in der nächsten Zukunft der Zugang zum Wintersport im Nahbereich des Wohnortes ermöglicht werden.

  • und vieles mehr...

Ziele - das wollen wir für Sie umsetzen:

  • DEREGULIERUNG UND BESCHLEUNIGUNG VON BEHÖRDENVERFAHREN

• kürzere Behördenverfahren bei Genehmigung neuer Anlagen

• Naturschutz mit Augenmaß statt kostspieliger und überzogener Auflagen

• UVP Verfahren schlank halten – Konzentration auf das Wesentliche nach dem Motto "Weniger ist mehr".

• Keine UVP Verfahren bei klassischen Ersatzinvestitionen und höhere Grenzen für UVP Verfahren (40 ha statt 20 ha)

• Bessere Verfügbarkeit von amtlichen Sachverständigen

• Verfahrenskoordinatoren der Behörde brauchen Durchgriffsrecht auf andere Abteilungen und Recht auf Fristsetzung innerhalb der Behörde

  • SICHERUNG DES FACHKRÄFTENACHWUCHSES

Auch die Seilbahnwirtschaft ist zunehmend vom Fachkräftemangel betroffen. Wir wollen deshalb die Lehrlingsausbildung forcieren und durch gezielte Informationen das Interesse wecken

  • und vieles mehr...
Kontakt
Veronika Scheffer
Zauchensee-Gamskogel 1
5541 Altenmarkt
Zurück zur Übersicht
Erich Egger
Fachgruppenobfrau-Stv.
Peter Schitter
Fachgruppenobfrau-Stv.
WB INSIDER - Login
Nach oben