Frauenpower für den Wirtschaftsbund Lofer/St. Martin

Zurück zur Übersicht
Frauenpower für den Wirtschaftsbund Lofer/St. Martin
Am 01.07.2016 von Wirtschaftsbund Salzburg
Neuwahl Lofer/St.Martin
v.l.n.r.: WB Dir. Stv. Kurt Katstaller, Obfrau Stv. Monika Plattner, Obfrau Karin Schober, Bgm. Sepp Leitinger.
Die Wirtschaftsbund Ortsgruppen Lofer und St. Martin setzen zukünftig auf enge Zusammenarbeit und haben in einer gemeinsamen Ortsversammlung am 29. Juni 2016 ein neues Führungsteam gewählt.

Karin Schober von der Tischlerei Schober aus Lofer wurde einstimmig zur neuen Obfrau gewählt. Zu ihrer Stellvertreterin wählten die Teilnehmer der Ortsversammlung Monika Plattner von der Gärtnerei Plattner aus St. Martin.
Die Beiden setzen in Zukunft bei der Organisation von Veranstaltungen und bei gemeindeübergreifenden Projekten auf eine intensive Zusammenarbeit. Was die jeweilige Mitarbeit in der Gemeindestube betrifft, bleiben die beiden Ortsgruppen natürlich selbstständig.

„Es freut uns besonders, dass es nun zwei Frauen an der Spitze der Ortsgruppe Lofer/St. Martin gibt, die mit ihrem Engagement und ihrer Erfahrung die örtliche Wirtschaft unterstützen und die Interessen der Wirtschaft in die Gemeinde einbringen werden“, so der Bürgermeister aus St. Martin, Sepp Leitinger und WB Dir. Stv. Kurt Katstaller.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben