Erweiterte Bezirksleitungssitzung WB Salzburg Stadt

Zurück zur Übersicht
Erweiterte Bezirksleitungssitzung WB Salzburg Stadt
Am 27.09.2018 von Matthias Neuböck
Bezirksobmann Harald Kratzer mit seinen StellvertreterInnen Peter Bernhofer, Stefanie Essl, Suzana Nikolic und Markus Frohnwieser
Der neue Bezirksobmann der Stadt Salzburg, Mag. Harald Kratzer, lud zur ersten erw. Bezirksleitungssitzung seit seiner Amtsübernahme von NAbg. Peter Haubner ins Büro für Interessenpolitik des Salzburger Wirtschaftsbundes. Beherrschendes Thema war die bevorstehende Bürgermeister- bzw. Gemeinderatswahl am 10. März 2019, worüber Bürgermeister DI Harry Preuner exklusiv berichtete.

Die erste erweiterte Bezirksleitungssitzung im Bezirk Salzburg Stadt nutzten Bezirksobmann Harald Kratzer und sein Team zur Vorstellung ihrer zukünftigen Arbeit. Neben der verstärkten Zusammenarbeit der Stadtteile mit stadteilübergreifenden Veranstaltungen stehen Betriebsbesuchen städtischer Unterhemen ganz oben auf der Agenda. Insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Bürgermeister- und Gemeinderatswahl im März 2019, aber ebenso schon in Vorbereitung auf die Wirtschaftskammerwahl 2020 soll der direkte Kontakt zu den Unternehmerinnen und Unternehmern intensiviert werden. 

Prominenter Besucher der Sitzung war Bürgermeister DI Harald Preuner der Aktuelles aus dem ÖVP-Klub berichtete und auch Stellung zur bevorstehenden Wahl nahm. Mit positivem Rückenwind von Bundes- und Landesebene könnte die Stimmung für die bevorstehende Wahl nicht besser sein, waren sich alle Beteiligten einig. Die gute Stimmungslage unter den heimischen Wirtschaftstreibenden nutzt der Wirtschaftsbund zudem für eine Neumitgliederwerbeaktion.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben