Alpenglühen mit Minister Sebastian Kurz

Zurück zur Übersicht
4
04.05.
2017
Alpenglühen mit Minister Sebastian Kurz
Uhrzeit:
18:00 to 22:00
Veranstaltungsort:

Ferry Porsche Congress Center, Zell am See

Wir freuen uns sehr, dass wir

​unseren Außen-, Europa-  und Integrationsminister für die Diskussion gewinnen konnten und möchten Sie recht herzlich einladen dabei zu sein!

 

Donnerstag, 4. Mai 2017, Einlass ab 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr

Ferry Porsche Congress Center, Zell am See

 

Sebastian Kurz ist seit 2011 in der Regierung. Damals wurde er zum Staatsekretär für Integration ernannt. Der von ihm geprägte Leitsatz „Integration durch Leistung" und das dahinterstehenden Prinzip von „Fördern und Fordern" haben die Integrationspolitik in Österreich nachhaltig verändert. Erstmals wurde ein sachlicher Zugang zum Thema etabliert. 

 

Gemeinsam mit seinem Team vertritt er seit 2013 als Minister für Europa, Integration und Äußeres die Interessen Österreichs in Europa und der Welt. Dabei konnten schon wichtige Erfolge für Österreich erreicht werden. Unter anderem konnte durch die Schließung der Westbalkanroute der Zustrom an Flüchtlingen massiv reduziert werden. Gleichzeitig ist ihm mit dem neuen Integrationsgesetz ein weiterer wichtiger Schritt für das Zusammenleben in Österreich gelungen. 

 

Sebastian Kurz steht für eine neue Art Politik zu machen. Das heißt, Probleme offen anzusprechen und Dinge beim Namen zu nennen. Vor allem bedeutet es aber, zuzuhören und gemeinsam über Anliegen, Sorgen und Ideen diskutieren zu können.

 

EINTRITT FREI – BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL!

Aufgrund limitierter Kapazität im Saal bitte Anmeldung unter 06542 789-174 oder marketing@schmitten.at.

 

Wer sich schon vorab  über Sebastian Kurz informieren möchte: www.sebastian-kurz.at

oder man kann sich auch unter 

http://www.sebastian-kurz.at/event/zell-am-see/ anmelden.

AttachmentSize
Image icon Sebastian Kurz - Klartext.PNG543.47 KB
Zurück zur Übersicht

Klartext mit Karoline Edtstadler

1. Pinzgauer Wirtschafts "Ganslessen"

Wirtschaftsbund "Was bringt's"

Lions Club Kaprun Healthcare - Mehr Lebensqualität für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige

Vortrag Metatrend-Digitalisierung

Wirtschaftstreff mit Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer

Bezirksleitungssitzung des WB Pinzgau

Pinzgauer Gespräche mit Tanja Graf

Vortrag: Nie wieder Zinsen – Wie Sie in der Nullzins-Eiszeit immer noch Geld verdienen können

"Klartext" mit Sebastian Kurz

Alpenglühen mit Minister Sebastian Kurz

„Die finanzpolitischen Herausforderungen des Landes Salzburg in den Jahren nach der Finanzcausa“

Jacobus-Stainer-Quartett, Burg Kaprun

Wirtschaftstreff mit Staatssekretär Dr. Mahrer

Einladung zum Talk mit Ali Mahlodji

Lionsclub Kaprun Healthcare: Volkskrankheit Diabetes erkennen, vorbeugen und heilen

Industrietag 2016, Fahnen-Gärtner GmbH

Solare Mobilität - neue Energiestrategie als Chance für Salzburger Unternehmen

Jahreshauptversammlung WB Land Salzburg

WB Pinzgau Generalversammlung

WB Trophy: „Turnier der Oberpinzgauer Wirtschaft“

Vortrag und Diskussion: “Weltbild und Perspektiven – Job-Dating Plattform für Menschen die eine Berufsorientierung suchen“

Einladung von BO Hans Egger an WB Silberlöwen und Gewerbepensionisten

4. Golfturnier der Pinzgauer Wirtschaft

Informationsabend für Vereine: Haftung der Vereine und Vorstände und rechtliche Sicherheit bei Durchführung von Festen und Veranstaltungen

Informationsabend für Vereine: Feste sicher feiern

„Wirtschaft und Märkte - im Spannungsfeld von TTIP und Notenbank-Experimenten“

Wahl des Bundespräsidenten: Wirtschaftsbund für Khol!

Wirtschaftstreff mit LH Haslauer

Bezirksleitungssitzung Pinzgau

Asyl und Flüchtlinge - Wie geht es weiter

Alexander Van der Bellen & Michael Kerbler Im Gespräch "Die Kunst der Freiheit"

Golfturnier des Oberpinzgauer Wirtschaftsbundes

Treffen des erweiterten Bezirksvorstandes Pinzgau

3. Golfturnier der Pinzgauer Wirtschaft

Versammlung des Wirtschaftsbundes bezüglich der Steuerreform!

Protestdemonstration zum Steuerreformgesetz in Wien! Bankgeheimnis weg - aber Polit-Schlendrian bleibt?

Klassisches Konzert der Staatkapelle Dresden in Kaprun!

Steuerreform - Zur Sache! LH W. H. kommt nach Saalbach!

Vollversammlung des WB Pinzgau zum Thema Steuerreform

Ergebnispräsentation zur Umfrage "Öffnungszeiten im Pinzgau"

Diskussion mit US-Botschafterin Alexa Wesner bzgl. Freihandelsabkommen

Gründungsversammlung "Komm bleib - Unser Pinzgau"

2. Golfturnier der Pinzgauer Wirtschaft

WB INSIDER - Login
Nach oben