Silberlöwen

SilberlöwenDie WB-Silberlöwen bieten etwas älteren Mitgliedern und früheren Funktionären/-innen des Salzburger Wirtschaftsbundes eine Plattform für Kommunikation und gemeinsame Erlebnisse.

Unsere „Silberlöwen/-innen“ befinden sich im Ruhestand, gingen in der Vergangenheit entweder einer selbstständigen Tätigkeit nach, befanden sich in einer leitenden Position oder arbeiteten im Familienbetrieb.



Veranstaltungen der Silberlöwen dienen dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch und ein gemütliches Miteinander, das Erleben neuer Eindrücke bei gemeinsamen Unternehmungen, aber vor allem auch die Möglichkeit zum Aufbau wertvoller persönlicher Freundschaften sollen im Vordergrund stehen. Die Auseinandersetzung mit politischen Fragen und Rahmenbedingungen ist ebenso wichtig wie die Diskussion und Schärfung von Argumenten. Die langjährige Erfahrung der WB-Silberlöwen in vielen wichtigen wirtschaftlichen und politischen Bereichen trägt sicherlich zu einer guten Kommunikation mit bei.


Höhepunkte sind gut organisierte Gemeinschaftsreisen, welche jedes Jahr durchgeführt werden, meist in wirtschaftspolitischem Kontext stehen und die Gemeinschaft, sowie den Zusammenhalt fördern.

Unser Landesvorsitzender KommR Nikolaus Picker

Picker

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Silberlöwinnen und Silberlöwen,

mein Name ist KommR Nikolaus Picker und ich darf mich auf diesem Weg als neuer Landesvorsitzender der Silberlöwen des Salzburger Wirtschaftsbundes bei Ihnen vorstellen.

Mein Betrieb 
Viele Jahre war ich in der Wirtschaftskammer Salzburg interessenspolitisch aktiv, als Obmann im Gremium des Fahrzeughandels, als Innungsmeister-Stellvertreter in der Innung der Fahrzeugtechniker und auch im Wirtschaftsparlament. Mittlerweile bin ich Obmann der ÖVP Aigen (Salzburg Stadt).

Als neuer Landesvorsitzender der Silberlöwen darf ich nun die Agenden der Silberlöwen im Wirtschaftsbund mitbetreuen.

Für Rückfragen steht das Büro des Salzburger Wirtschaftsbundes sehr gerne unter 0662/878295 und office@wirtschaftsbund-sbg.at zu Verfügung.


Mit besten Grüßen 
KommR Nikolaus Picker 
Landesvorsitzender der Silberlöwen

Überblick der Silberlöwenreisen seit 2009

  • 2018 Kroatien
  • 2016 Lago Maggiore
  • 2015 Budapest
  • 2015 Gardasee
  • 2014 Friaul
  • 2013 Prag – Krumau – Budweis
  • 2013 Südtirol
  • 2012 Linz (Tagesausflug VOEST)
  • 2012 Slowenien
  • 2011 Wien – Burgenland
  • 2011 Oberpinzgau (Tagesausflug Krimmler Wasserfälle)
  • 2011 Elsass
  • 2011 Südsteiermark
  • 2010 Kaprun (Tagesausflug Kraftwerkbaustelle Limberg)
  • 2009 Wien - Wachau 

Reisebericht Kroation 2018

Unter der  Leitung und Organisation des neuen Silberlöwenobmannes Nikolaus Picker machten sich 51 Silberlöwen am 24. September 2018 zu einer viertägigen Silberlöwenreise in das schöne Kroatien auf den Weg.  

Nach einer angenehmen Fahrt erreichten wir Sloveniens Hauptstadt, Ljubljana (Laibach), wo wir nach einem köstlichen Mittagessen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten während einer romantischen Schifffahrt auf der Ljubljanica und einer anschließenden interessanten Stadtbesichtigung kennenlernten. 

Zum Übernachten ging es weiter nach Marija Bistrica, einem der populärsten und meistbesuchten Marienwallfahrtsorte in Kroatien, wo die Statue der Heiligen Muttergottes, eine Schwarze Madonna, verehrt wird.  

Nach einem angenehmen Aufenthalt in Marija Bristica setzten wir unsere Reise am zweiten Tag in Richtung  Karlovac  fort – wo unser örtlicher Reiseführer Tomi zustieg.   

Anschließend ging es weiter nach Crikvenica. Dort erkundeten wir den überaus beeindruckenden Plitvička Jezera Nationalpark (Nationalpark Plitvicer Seen), dessen außergewöhnliche natürliche Schönheit uns  sehr begeisterte.  

Auf der anschließenden Fahrt zu unserem Hotel in Crikvenica erlebten wir zum ersten Mal den atemberaubenden Ausblick auf die Kvarner Bucht mit einem malerischen  Sonnenuntergang.  

Schließlich kamen wir im feudalen Hotel Kvarner Palace an, wo wir Gastfreundschaft, Tradition und Innovation erleben durften und so jeden der beiden Tage einfach nur genießen konnten. 

Der Besuch auf dem Weingut Vinarija PAVLOMIR in Vallis Vinera am dritten Tag unserer schönen Reise begann mit Empfang und Verkostung von Schnaps, Feigen Olivenöl, Brot, Wurst, Speck und Prosciutto und nach einem Besuch des Weinkellers mit Erklärung der Weinlese machten wir uns daran, selbst im Weinberg Weinreben zu schneiden. Belohnt wurden wir für diese „harte“ Arbeit mit der berühmten Ćobanac, einer kräftigen Gulaschsuppe. 

Am Morgen des vierten Tages hieß es Abschied nehmen vom exklusiven Hotel Kvarner Palace, in dem wir uns alle sehr, sehr wohl gefühlt hatten.  

Auf dem Heimweg statteten wir noch der Hafenstadt Rijeka an der Kvarner Bucht in Kroatien einen Kurzbesuch ab und danach ging es direkt in Richtung Salzburg, wo wir am späteren Abend müde, aber glücklich und begeistert von der schönen Reise, ankamen.

Hier geht's zur Bildergalerie https://www.wirtschaftsbund-salzburg.at/salzburg/galerie/silberloewen-im... 

Mitgliedschaft bei den Silberlöwen
Sie wollen Mitglied bei den Wirtschaftsbund-Silberlöwen werden? Hier geht's zur Anmeldung: https://www.wirtschaftsbund-salzburg.at/salzburg/service/mitglied-werden
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10 Euro pro Jahr. 
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, unsere Geschäftsführerin Frau Brigitte Lackner-Wilhelmstätter steht Ihnen gerne zur Verfügung: b.lackner@wirtschaftsbund-sbg.at oder 0662/878295

WB INSIDER - Login
Nach oben