„NEW WORLD OF WORD - NEW WORLD OF EQUALITY“

Sponsoren:

Zurück zur Übersicht
2
05.12.
2017
„NEW WORLD OF WORD - NEW WORLD OF EQUALITY“
Uhrzeit:
18:30 to 21:30
Veranstaltungsort:

Plenarsaal, Wirtschaftskammer Salzburg

Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg

Dienstag, 5. Dezember 2017
18.30 Uhr Vortragsbeginn

Referentin:

Mag.a Manuela Vollmann
abz*austria

Mag.a Manuela Vollmann ist Gründerin und Geschäftsführerin des 1992 gegründeten Social Business abz*austria, das sich die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt, in der Wirtschaft und Bildung zum Ziel gesetzt hat. Die Geschäftsführung teilt sie sich seit zehn Jahren mit Daniela Schallert. Ihre Expertise umfasst die Bereiche Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, genderspezifische Erwachsenenbildung, Frauen in nicht-traditionellen Berufsfeldern, Arbeitswelt 4.0, Gender Mainstreaming und Diversity Management, Frauen und Leadership, Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben, Digital Equality, Migration und Mobilität usw. Sie ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Fachartikel zur Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie gefragte Impulsgeberin bei frauen-, sozial- und wirtschaftspolitischen Veranstaltungen. 

Thema:

„NEW WORLD OF WORD - NEW WORLD OF EQUALITY“

In ihrem Input „New world of word – new world of equality“ gibt Manuela Vollmann Einblick in aktuelle Herausforderungen für Unternehmen, die beispielsweise durch den demografischen Wandel, Fachkräftemangel und die Digitalisierung entstehen, und beleuchtet diese im Zusammenhang mit der Gleichstellung von Frauen und Männern in Österreich. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben, die Förderung von Frauen in Führungspositionen und nicht-traditionellen Berufsfeldern sowie die Verteilung von unbezahlter Arbeit und Erwerbsarbeit werden dabei genauso thematisiert, wie die Integration geflüchteter Frauen in den österreichischen Arbeitsmarkt. Darüber hinaus werden konkrete Maßnahmen für mehr Chancengleichheit in Unternehmen vorgestellt sowie die Vorteile einer gleichstellungsorientierten Unternehmensführung dargelegt.

  • Im Anschluss laden wir zum Netzwerken bei einem Imbiss ein.
  • Um verbindliche Anmeldung mittels Anmeldekarte bzw. fiw@wirtschaftsbund-sbg.at wird gebeten.
Zurück zur Übersicht

„POLITIK TRIFFT OPERNBALL“

Exklusive Stadtführung „Verborgene Schätze und Geschichten in Salzburg“

Traditioneller Adventplausch 2017

„NEW WORLD OF WORD - NEW WORLD OF EQUALITY“

Club Frau in der Wirtschaft TALK mit Elisabeth Köstinger, Generalsekretärin der Volkspartei und Abgeordnete zum Europaparlament

NETZWERKFRÜHSTÜCK mit Dr. Ursula Plassnik österreichische Botschafterin in der Schweiz

„Ganz(heitlich) schnell zu Wohlbefinden“ Die magischen 8 Minuten – was steckt dahinter?

Die Bundeswettbewerbsbehörde – die Hüterin von Fairness im Wettbewerb

„Was holt das Beste aus dir?“

Präsidentschaftswahlen in den USA

„Wo der Obus fährt, lebt die Stadt“

WB INSIDER - Login
Nach oben