Gertraud Hasenöhrl übernimmt das Ruder beim Wirtschaftsbund Wals-Siezenheim

Zurück zur Übersicht
Gertraud Hasenöhrl übernimmt das Ruder beim Wirtschaftsbund Wals-Siezenheim
Am 02.10.2014 von Wirtschaftsbund Salzburg
Neuwahl Wals-Siezenheim
Die neue Ortsobfrau Gertraud Hasenöhrl (Mitte) mit Andreas Hasenöhrl (Links) und Wolfgang Hillebrand (Rechts). Foto: Hans Reifberger
Mit überwältigender Mehrheit wurde Gertraud Hasenöhrl bei der kürzlich durchgeführten Ortsversammlung zur neuen Obfrau des Wirtschaftsbundes Wals-Siezenheim gewählt. Hasenöhrl tritt in dieser Leitungsfunktion die Nachfolge von Bäckermeister Alois Jobst an, welcher 25 Jahre als Ortsobmann wichtige Impulse für die lokale Wirtschaft setzte.

Mit Andreas Hasenöhrl, als Vizebürgermeister der Gemeinde Wals-Siezenheim und dem Bauunternehmer Wolfgang Hillebrand hat die neue Obfrau zwei erfahrene und besonders aktive Stellvertreter an ihrer Seite, um die Geschicke der mitgliederstärksten Ortsgruppe des Bundeslandes Salzburg künftig zu lenken.

Die neugewählte Ortsobfrau Gertraud Hasenöhrl ist seit mehr als 24 Jahren als erfolgreiche Unternehmerin tätig und führt mit großem Erfolg das Hotel Himmelreich. Dass sich Gertraud Hasenöhrl in ihrer Heimatgemeinde politisch engagiert und für die Interessen der örtlichen Wirtschaft einsetzt beruht auf ihre persönliche Überzeugung, als Unternehmerin Verantwortung für die Allgemeinheit übernehmen und an politischen Entscheidungsprozessen in der Gemeinde mitwirken zu wollen. Neben der Tätigkeit in der Gemeindevertretung gründete die Mutter von zwei Töchtern das „Frauennetzwerk Wirtschaft Wals-Siezenheim“, um vor allem Unternehmerinnen innerhalb der Gemeinde stärker zu vernetzen.

Als neue Ortsobfrau möchte Gertraud Hasenöhrl vor allem junge, engagierte Unternehmer/-innen und an Politik interessierte Menschen motivieren, sich aktiv einzubringen und an der Gestaltung örtlicher politischer Umsetzungen
mitzuarbeiten. „Ich finde es einfach wichtig, junge Menschen verstärkt einzubinden und sich mit den Herausforderungen unserer nächsten Generation zu befassen. Darüber hinaus möchten wir als Plattform fungieren, welche die Anliegen und Wünsche der Wirtschaftstreibenden in unserer Gemeinde direkt in die Gemeindevertretung einbringt“, so die starke Unternehmerin abschließend zur künftigen Ausrichtung der Ortsgruppe Wals-Siezenheim.

Fotos von der Neuwahl finden Sie in unserer Bildergalerie.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben