Zurück zur Übersicht

Glanzvolles Josefitreffen 2022!

Stimmungsvolles Cometogether, interessanter Austausch, eine glanzvolle Verleihung der Julius-Raab-Medaillen: Das traditionelle Josefi-Treffen des Wirtschaftsbundes Salzburg, das 2022 erstmals nach längerer Pause wieder stattfinden konnte, war ein Erfolg. 

 

Auf der Bühne begrüßte WB-Landesobmann Präs. KommR Peter Buchmüller die zahlreichen Gäste und sprach über die aktuelle wirtschaftliche Situation, wobei er auch die Corona-Situation und den Krieg in der Ukraine thematisierte. Auch die Ehrengäste, Finanzminister Dr. Magnus Brunner, LL.M., und Verkehrslandesrat Mag. Stefan Schnöll nahmen bei ihren Auftritten auf der Bühne dazu Stellung. 

 

Ein Highlight: Die Verleihung der Julius-Raab-Medaillen an verdiente FunktionärInnen und langjährige Mitglieder des Wirtschaftsbundes Salzburg. Die Übergabe der Urkunden und Medaillen nahmen WB-Landesobmann Präs. KommR Peter Buchmüller und WB-Salzburg-Direktor Kurt Katstaller vor. Prämiert wurden folgende UnternehmerInnen-Persönlichkeiten: Vizepräsidentin KommR Andrea Stifter, Franziska Stampfer, KommR Nikolaus Picker, KommR Wolfgang Ragitsch, KommR Herbert Neuhauser sowie KommR Erich Hettegger, der Urkunde und Medaille nachträglich noch erhalten wird. 

 

Als Überraschung gab es für die "Josefs", die an dieser Veranstaltung teilnahmen, darunter "Gewerbe und Handwerk"-Spartenobmann KommR Josef Mikl, und einige Ehrengäste einen "Josefs-Wein", einen Rotwein aus dem Burgenland. 

 

Zu den stimmungsvollen Klängen von Event-Saxofonist Willi Streb klang der Abend aus. 

Hier finden Sie alle Fotos des Abends.

Link zum Beitrag von RTS - Regional TV Salzburg hier

 

Credits: Franz Neumayr 

 

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken