Wolfgang Viehhauser neuer WB Obmann in Kleinarl

Zurück zur Übersicht
Wolfgang Viehhauser neuer WB Obmann in Kleinarl
Am 02.10.2014 von Wirtschaftsbund Salzburg
Neuwahl Kleinarl
Im Bild (v.l.n.r.): Bezirksobmann LAbg. Hans Scharfetter, Erich Heiss, Mag. Wolfgang Viehhauser, Hannes Guggenberger, Bgm. Max Aichhorn, Kurt Katstaller. Foto: WB Salzburg
Kleinarl, 01.10.2014. Einstimmig wurde der Unternehmer Mag. Wolfgang Viehhauser bei einer kürzlich durchgeführten Ortsversammlung zum neuen Wirtschaftsbundobmann von Kleinarl gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Zimmerermeister Hannes Guggenberger und der Hotelier und Gastwirt Heiss Erich - ebenfalls einstimmig – gewählt.

Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit ist der neue Obmann Wolfgang Viehhauser seit 11 Jahren als Gemeindevertreter in Kleinarl tätig und vertritt in der Gemeinde die Interessen der örtlichen Wirtschaft. Dabei ist er sehr darauf bedacht, dass sich die Wirtschaft möglichst im Einklang mit der Natur entwickelt und zugleich auf die Bedürfnisse der einheimischen Bevölkerung Rücksicht genommen wird. Kleinarl hat sich in den letzten Jahren insbesondere touristisch sehr gut entwickelt und verfügt aufgrund zahlreicher infrastruktureller Investitionen der Gemeinde - wie etwa Kanalisierung, Lawinenschutzbauten und Radwege - über sehr gute Standortbedingungen. Ganz wesentlich verdankt Kleinarl seine gute wirtschaftliche Situation auch dem politischen Geschick und dem „Blick für das Wesentliche und Machbare“ von Bgm. Max Aichhorn.

Der Wirtschaftsbund ist für Viehhauser das Sprachrohr der örtlichen Wirtschaft – mit seinem Team möchte er zukünftig die örtlichen Wirtschaftstreibenden noch besser in den Meinungsbildungsprozess in der Gemeinde einbinden und bei Veranstaltungen und Projekten mit der WB Ortsgruppe Wagrain zusammen arbeiten.

Abdruck honorarfrei                                      

 

Zurück zur Übersicht

Attachments

WB INSIDER - Login
Nach oben