Wolfgang Pfeifenberger neuer WB Obmann in Tamsweg

Zurück zur Übersicht
Wolfgang Pfeifenberger neuer WB Obmann in Tamsweg
Am 28.08.2014 von WB admin
WB Neuwahl Tamsweg
Im Bild (v.l.n.r.): Kurt Katstaller (WB Salzburg), Wolfgang Pfeifenberger, Stefan Krist, Brigitte Fritz, Bgm. Georg Gappmayer, Dr. Franz Lüftenegger (WB Organisationsreferent). Foto: Wirtschaftsbund Salzburg
Tamsweg, 20.06.2014. Einstimmig wurde der Tamsweger Unternehmer und Buchhändler Wolfgang Pfeifenberger bei einer kürzlich durchgeführten Ortsversammlung zum neuen Wirtschaftsbundobmann von Tamsweg gewählt.

Pfeifenberger übernimmt damit neben seinen Tätigkeiten als Bezirksobmann des Lungauer Wirtschaftsbundes und als Bezirksstellenobmann der Lungauer Wirtschaftskammer eine weitere wichtige Funktion. Zu seinen Stellvertretern wurden die Unternehmerin und Gemeindevertreterin Brigitte
Fritz sowie der Unternehmer Stefan Krist gewählt.

Pfeifenberger setzt sich als Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes seit vielen Jahren mit großem Engagement für die Anliegen der Lungauer Wirtschaftstreibenden ein. Besonders die Standortfaktoren wie Verkehrsanbindung, Gewerbegebiete und Arbeitskräfteangebot sind für die bestehenden Betriebe, aber auch für neue Betriebsansiedelungen von entscheidender Bedeutung. „Über Standortfaktoren wird hauptsächlich in den Gemeindestuben entschieden – es ist deshalb von existenzieller Bedeutung, dass sich Unternehmerinnen und Unternehmer auch politisch auf Gemeindeebene engagieren“, so der neugewählte Ortsobmann.

Tamsweg ist diesbezüglich ein Paradebeispiel. „Die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Gemeinde funktioniert bei uns bestens – der Tamsweger Wirtschaftsbund stellt 5 Gemeindevertreter und ist damit in alle wichtigen Entscheidungen der Gemeinde eingebunden“, so Bürgermeister Georg Gappmayer.

Ortsobmann Pfeifenberger möchte die gute Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Gemeinde noch weiter ausbauen. „Nach einem Meinungsbildungsprozess in der Wirtschaftsbundortsgruppe liegt es in der Verantwortung unser Gemeindevertreter, die Anliegen und Positionen der Wirtschaft in der Gemeindevertretung mit Nachdruck zu vertreten“, so Pfeifenberger.


Abdruck honorarfrei

Zurück zur Übersicht

Attachments

WB INSIDER - Login
Nach oben