Markus Kaserer neuer Wirtschaftsbund-Obmann in Morzg

Zurück zur Übersicht
Markus Kaserer neuer Wirtschaftsbund-Obmann in Morzg
Am 09.10.2014 von Wirtschaftsbund Salzburg
Pressefoto Neuwahl Morzg
Im Bild (v.l.n.r.): GS Abg. z. NR Peter Haubner, Markus Kaserer, Thomas Lainer, Mag. Peter Reimann, Mag. (FH) Christian Pucher, BA (WB-Bezirksgeschäftsführer Salzburg Stadt). Foto: WB Salzburg
Bei der kürzlich abgehaltenen Neuwahl des WB Morzg wurde der Elektromaschinenbauer Markus Kaserer einstimmig zum neuen Wirtschaftsbundobmann der Ortsgruppe Morzg gewählt. Ihm zur Seite stehen künftig seine beiden Stellvertreter Thomas Lainer und Mag. Peter Reimann und präsentieren sich künftig als neue Ortsleitung.

Der neue Ortsobmann Markus Kaserer hat bereits unmittelbar nach der Neuwahl die wichtigsten Vorhaben mit der Ortsgruppe Morzg präsentiert. „Vorrangigstes Ziel ist es, dass unsere Ortsgruppe wieder in das Bewusstsein der Unternehmerschaft in unserem Stadtteil kommt. Darüber hinaus möchten wir als Plattform fungieren, welche die Anliegen und Wünsche der Wirtschaftstreibenden bündelt und artikuliert“, bekräftigt der erfolgreiche Unternehmer die künftige Aufgabe des WB Morzg. Als eine weitere Maßnahme beschrieb Kaserer die geplante Mitgliederoffensive für die kommende Zeit. „Je mehr Mitglieder wir zählen, desto mehr Gehör wird uns geschenkt, um unsere Vorschläge und Forderungen im Sinne der lokalen Wirtschaft umzusetzen“ beschreibt der engagierte Unternehmer die kommende Zeit des Neubeginns. Die erste Tätigkeit unmittelbar nach der Neuwahl des Ortsobmannes war das Anbringen des „FÜR DICH DA“ – Betriebe helfen Kindern-Aufklebers gemeinsam mit Bezirksobmann GS Abg. z. NR Peter Haubner und Frau Agnes Gräf vom Gasthof Mostwastl.

Abdruck honorarfrei.

Pressefoto Neuwahl Morzg

Im Bild (v.l.n.r.): GS Abg. z. NR Peter Haubner, Frau Agnes Gräf (Gasthof Mostwastl), Markus Kaserer. Foto: WB Salzburg

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben