Neuer WB Obmann in Großarl

Zurück zur Übersicht
Neuer WB Obmann in Großarl
Am 21.05.2018 von Wirtschaftsbund Salzburg
Großarl neuer Obmann
Im Bild v.l.: Bürgermeister Johann Rohrmoser, der neue Ortsobmann Baumeister DI (FH) Gerhard Hettegger, Ortsparteiobfrau Regina Seer, der neu gewählte Stellvertreter Johann Ganschitter, der langjährige Ortsobmann Fachgruppenobmann Thomas Viehhauser, Präsident Konrad Steindl und Bezirksobmann LAbg. Mag. Hans Scharfetter
Bei der gut besuchten Vollversammlung des Großarler Wirtschaftsbundes im Hotel Nesslerhof konnte der Obmann Thomas Viehhauser neben den Mitgliedern der Ortsgruppe auch den Landesobmann Präsident Konrad Steindl und den Bezirksobmann LAbg. Mag. Hans Scharfetter begrüßen.

Thomas Viehhauser, der nach 22jähriger Obmannschaft für eine neue Funktionsperiode nicht mehr zur Verfügung stand, konnte über eine Vielzahl von durchgeführten Projekten berichten, wie z.B. die Modernisierung des Großarler Wirtschaftsführers, über den Großarler Berufsinformationsabend in der Hauptschule oder über den Großarltal-Gutschein, der mit maßgeblicher Unterstützung des Wirtschaftsbundes im Jahr 2017 eingeführt wurde und der dazu beitragen soll, die Kaufkraft im Ort zu halten. Bezirksobmann Scharfetter informierte über den aktuellen Stand der Koalitionsverhandlungen und die Ziele des neuen Landtages und der Landesregierung. Landesobmann Steindl informierte über die Vorhaben auf Bundesebene, über die vielen positiven Ankündigungen im Regierungsprogramm, die aber jetzt auch umgesetzt werden müssen (Arbeitszeitflexibilisierung, Entbürokratisierung, Reduktion der Strafbürokratie etc.). Bei der anschließenden Neuwahl wurde Baumeister DI (FH) Gerhard Hettegger einstimmig zum Nachfolger von Langzeitobmann Thomas Viehhauser gewählt. Als Stellvertreter wurde Glasermeister Hubert Heigl in seiner Funktion bestätigt und der Sägewerker Johann Ganschitter neu gewählt. Abschließend bedankten sich der neue Ortsobmann, Präsident Steindl, Bezirksobmann Scharfetter, Bürgermeister Johann Rohrmoser und Gemeindeparteiobfrau Regina Seer bei Thomas Viehhauser für seine 22jährige erfolgreiche Tätigkeit als Obmann der Ortsgruppe Großarl, für sein Engagement und für die Umsetung der zahlreichen Projekt im Interesse der Großarler Wirtschaft.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben