Ortsvollversammlung mit Neuwahl in Saalbach-Hinterglemm

Zurück zur Übersicht
Ortsvollversammlung mit Neuwahl in Saalbach-Hinterglemm
Am 18.08.2016 von Wirtschaftsbund Salzburg
Neuwahl Saalbach-Hinterglemm
Im Bild (v.l.n.r.): Elisabeth Baumann, WB-Ortsobmann Matthias Gappmaier, Bgm. von Saalbach-Hinterglemm, Alois Hasenauer, BO Mag. Nick Kraguljac, WB Direktor-Stv. Kurt Katstaller und WB-Ortsobmann Stv. Mag. Bernhard Niederseer
Am 9. August 2016 wählte die Ortsversammlung von Saalbach-Hinterglemm eine neue Ortsleitung. Damit wurde auch ein dynamisches Zeichen für die Zukunft gesetzt. Elisabeth Baumann legte nach jahrzehntelanger ehrenamtlicher Tätigkeit für den Salzburger Wirtschaftsbund ihre Funktion als Ortsobfrau zurück und bereitete somit den Weg für neue Gesichter und Ideen in Saalbach-Hinterglemm.

Matthias Gappmaier, gerade erst 30 Jahre, von der Tischlerei Gappmaier wurde einstimmig zum neuen WB-Ortsobmann von Saalbach-Hinterglemm gewählt. Aufgewachsen in Saalbach, absolvierte er die HTL in Imst, legte 2009 die Tischlermeisterprüfung ab und ist seit 2006 im Familienbetrieb tätig, seit 2016 als Geschäftsführer. „Ich freue mich sehr auf die spannende Herausforderung und möchte durch mein Engagement als WB-Ortsobmann mehr junge Leute für die Wirtschaft begeistern“, so Gappmaier.

Sein Stellvertreter ist Mag. Bernhard Niederseer, auch erst 30 Jahre alt, Marketing Mitarbeiter bei den Bergbahnen Saalbach-Hinterglemm. Der gebürtige Zell am Seer besuchte das BRG in Saalfelden und absolvierte anschließend das Studium der Betriebswirtschaft in Innsbruck. “Meine Funktion im ermöglicht es mir nun auch im Bereich der Wirtschaft aktiver zu werden. Somit schließt sich für mich auch der Kreis zwischen Tourismus und Wirtschaf“, so Niederseer über sein Engagement.

Unter den Gratulanten waren neben Bürgermeister Alois Hasenauer auch Kurt Katstaller, WB Direktor-Stv. sowie Mag. Nick Kraguljac, WB-Bezirksobmann Pinzgau.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben