AGBs

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Website des "Club Frau in der Wirtschaft"

1. Allgemeines
Der "Club Frau in der Wirtschaft" erbringt seine Leistungen im Zusammenhang mit seiner Website ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Nebenabreden, Vorbehalte, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform; das gilt auch für das Abweichen vom Schriftformerfordernis. Entgegenstehende oder von diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen des Benutzers werden selbst bei Kenntnis nur dann wirksam, wenn sie von "Club Frau in der Wirtschaft" ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden.

Der Benutzer kann diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit, auch nach Vertragsabschluss, unter dem Link „AGB“ aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern.

2. Vertragsgegenstand
Der "Club Frau in der Wirtschaft" bietet seinen Mitgliedern auf dieser Website bis auf Widerruf verschiedene kostenlose Dienste an.

3. Anmeldung
Die Anmeldung auf der Website steht nur Mitgliedern des "Club Frau in der Wirtschaft" und des Wirtschaftsbundes offen.

Der Benutzer ist verpflichtet, bei der Anmeldung seine realen Daten wahrheitsgetreu und vollständig anzugeben. Der Benutzer darf keine Pseudonyme oder Künstlernamen verwenden. Jeder Benutzer darf daher auch nur ein Benutzerkonto anlegen. Sollten sich die Daten später aus irgendwelchen Gründen ändern, müssen die Daten sofort aktualisiert werden.

Bei der Anmeldung wird dem Benutzer ein Passwort zugewiesen. Der Benutzer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. Der "Club Frau in der Wirtschaft" wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Benutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.

Benutzerkonten mit unrichtigen Angaben oder Fantasieangaben bzw. Konten von Nichtmitgliedern werden ausnahmslos gesperrt.

4. Verhaltensregeln
Der Benutzer verpflichtet sich, die geltenden Gesetze einzuhalten, alle Rechte Dritter zu beachten, im Umgang mit anderen Benutzern ein höfliches und respektvolles Verhalten an den Tag zu legen  und die Website nur im Rahmen der durch den "Club Frau in der Wirtschaft" bereitgestellten Möglichkeiten zu nutzen. Jegliche darüber hinausgehende Nutzung der auf dieser Website angebotenen Dienste und Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch den "Club Frau in der Wirtschaft".

5. Moderation
Der "Club Frau in der Wirtschaft" ist jederzeit auch ohne Angabe von Gründen berechtigt, Benutzer bzw. deren Inhalte ganz oder teilweise zu sperren bzw. zu löschen.

6. Haftung
Der "Club Frau in der Wirtschaft" haftet im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften lediglich für Schäden aus Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Das Vorliegen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen. Der Benutzer verpflichtet sich, bei Zuwiderhandeln gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen den "Club Frau in der Wirtschaft" schad- und klaglos zu halten.


7. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die ihrem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.

Auf die Rechtsbeziehungen zwischen dem "Club Frau in der Wirtschaft" und dem Benutzer ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der internationalen Verweisungsnormen anzuwenden. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

Erfüllungsort ist der Sitz des "Club Frau in der Wirtschaft". Als Gerichtsstand für alle sich unmittelbar zwischen dem "Club Frau in der Wirtschaft" und dem Benutzer ergebenden Streitigkeiten wird das für den Sitz des "Club Frau in der Wirtschaft" örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart.

WB INSIDER - Login
Nach oben