Haubner zu Handwerkerbonus: Wirtschaftsbund erreicht durchgängige Förderung

Zurück zur Übersicht
Haubner zu Handwerkerbonus: Wirtschaftsbund erreicht durchgängige Förderung
Am 01.12.2014 von Wirtschaftsbund Salzburg
Handwerkerbonus
Foto: A. Reinkobler/pixelio.de
Erfolgreiche Wirtschaftsbund-Maßnahme – Finanzministerium ermöglicht nahtlose Förderung ohne Stopp - Richtiger Impuls für Konjunktur, Eindämmung Schwarzarbeit

Wien (OTS) - "Der Wirtschaftsbund hat sich für die Umsetzung des Handwerkerbonus eingesetzt. Unser Pilotprojekt hat sich als voller Erfolg bewiesen. Schon nach vier Monaten waren die zehn Millionen Euro Fördermittel, die von der Regierung für das Jahr 2014 bereitgestellt waren, ausgeschöpft. Es wäre ein Nachteil für alle Beteiligten gewesen, wenn unser erfolgreicher Wirtschafts-Impuls bis zum nächsten Jahr einen Einbruch erlitten hätte. Denn weitere 20 Millionen Euro wären erst ab dem Jahr 2015 vorgesehen gewesen. Darum haben wir uns für die durchgängige Fördermöglichkeit eingesetzt. Es ist ein großer Erfolg, dass Finanzminister Hans Jörg Schelling eine technische Lösung für die nahtlose Verlängerung ohne Förderungs-Stopp ermöglicht hat", betont Wirtschaftsbund-Generalsekretär, ÖVP-Wirtschaftssprecher Peter Haubner.

"Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist es wichtig, jede Maßnahme zu forcieren, die zur Konjunktur-Ankurbelung und damit zu Beschäftigung und Wachstum beiträgt. ÖVP und Wirtschaftsbund stehen für die Umsetzung wirksamer Impulse, von denen alle etwas haben. Der Handwerkerbonus ist eine Win-Win-Situation: Die Konjunktur wird belebt, indem die heimischen Unternehmer mehr Aufträge bekommen und gleichzeitig wird der Schwarz-Arbeit entgegengewirkt."

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben