Gerhard Oberholzner als WB Obmann in Elixhausen gewählt

Zurück zur Übersicht
Gerhard Oberholzner als WB Obmann in Elixhausen gewählt
Am 22.06.2016 von Wirtschaftsbund Salzburg
Neuwahl Elixhausen
Im Bild: Der neugewählte Ortsvorstand des WB Elixhausen. v.l.n.r.: WB-Bezirksobmann Mag. Gerhard Schöchl, Friedrich Hirnböck, Albert Armstorfer, Gerhard Oberholzner, Bürgermeister Markus Kurzc, Michael Gmachl, Ludwig Klein. Foto: WB Salzburg
Einstimmig wurde der Unternehmer Gerhard Oberholzner (Edelstahl & Keramik Oberholzner) als Wirtschaftsbundobmann bei der jüngsten Ortsvollversammlung von Elixhausen gewählt. Als seine Stellvertreter wurden Elektrotechniker Ing. Georg Brettfeld und Holzbaumeister Michael Gmachl gewählt.

Neben seiner Tätigkeit als Wirtschaftsbundobmann ist Oberholzner auch bereits in der 3. Periode als Gemeinderat in Elixhausen aktiv und stets bemüht, die Interessen der örtlichen Wirtschaft in die Gemeindepolitik einzubringen. Im Rahmen der Ortsversammlung lobte Bürgermeister Markus Kurcz die gute Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Gemeinde. „Es braucht schon Mut, Willen und Kraft, um an die Spitze einer Interessenvertretung zu treten und sich für kommende Herausforderungen zur Verfügung zu stellen. Der Wirtschaftsbund ist für mich in der Gemeindevertretung ein wichtiger und starker Partner“, so Bürgermeister Kurcz abschließend.  

Die starke Stimme in der Gemeinde

Gleich nach der Wahl stellte der neugewählte WB-Ortsobmann die wichtigsten Anliegen und Projekte  der Ortsgruppe vor. „Ich möchte den erfolgreichen Weg in unserer Ortsgruppe auch weiterhin beschreiten. Eine starke Wirtschaftsbund-Ortsgruppe ist für die gesamte Gemeinde wichtig, da wir wirtschaftspolitische Anliegen und Bedürfnisse der heimischen Wirtschaft am besten vertreten können“, so der Keramiker Oberholzner.

Neben der aktiven Einbindung junger Unternehmer/-innen steht für Oberholzner die Mitwirkung bei verschiedenen Projekten in der Gemeinde Elixhausen ganz oben auf der Agenda. „Bei allen diesen Vorhaben ist eine geeinte starke Stimme der örtlichen Wirtschaft wichtig. Neben unserer Expertise müssen wir auch die Interessen der örtlichen Unternehmer/-innen bei diesen Projekten artikulieren und vertreten, dass ist die Kernaufgabe unserer Ortsgruppe“, bringt es der neue Obmann klar auf den Punkt.

Schaffung eines Gemeinde-Telefonbuchs als großes Ziel

„Wir haben bereits in der Vergangenheit zahlreiche Veranstaltungen abgehalten und wollen diesen Weg auch fortführen. Großes Ziel für 2016/17 ist jedoch die Neuauflage des beliebten Gemeinde-Telefonbuchs für Elixhausen. Wir erhoffen uns dadurch eine höhere Wahrnehmung ortsansässiger Betriebe bzw. sehen die Neuauflage als Serviceangebot für alle Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger“, so Gerhard Oberholzner.

Fotos von dieser Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Zurück zur Übersicht
WB INSIDER - Login
Nach oben